XXXI. Olympische Sommerspiele


2016 Rio de Janeiro



An den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 nahmen 14 Athletinnen und Athleten teil. Sie starteten in 6 Sportarten und in 16 Disziplinen. Die Goldmedaille im Doppelvierer von Julia Lier (Rudern) und die Bronzemedaille von Finn Lemke (Handball) waren die Medaillen für Sachsen-Anhalt.

Handball
Lemke, Finn SC Magdeburg 3. Platz
Judo
Malzahn, Luise SV Halle 5. Platz <78 kg
Leichtathletik
Müller, Nadine SV Halle 6. Platz Diskus
Freimuth, Rico SV Halle TN Zehnkampf
Gambetta, Sara* SC DHfK Leipzig 20. Platz Kugel
Oeser, Jennifer* TSV Bayer 04 Leverkusen 9. Platz Siebenkampf
Roleder, Cindy* SC DHfK Leipzig 5. Platz 100m Hürden
Rudern
Hacker, Marcell SC Magdeburg 8. Platz Doppelzweier
Lier, Julia SV Halle 1. Platz Doppelvierer
Planer, Maximilian Bernburger RC 12. Platz Vierer ohne Steuermann
Schiessen
Beckmann, Jana Priv. Schützengilde Nienburg 19. Platz Trap
Schwimmen
Biedermann, Paul SV Halle 6. Platz 200mF
6. Platz 4x200mF
Hentke, Franziska SC Magdeburg 21. Platz 400mL
11. Platz 200mS
Wellbrock, Florian SC Magdeburg 32. Platz 1.500mF


*Vom OSP Sachsen-Anhalt betreute Sportlerinnen und Sportler von Vereinen außerhalb Sachsen-Anhalts.
Gefördert von: